4040 Studio Ribbon Microphone with high Output & extended Frequency Range

Original photography by Astroman Team - Tokyo/Japan ©2000
Shadow
Slider
Image

specification

  • Package: Contents: Case, mic bag, jack plug, stand plug adaptor
  • Length: 5.71 in
  • Diameter: 2.60 in
  • Unit Weight: 1.94 lb
  • Tube or Solid: State Solid State
  • Transducer Type: Ribbon
  • Polar Pattern: Bi-Directional / Figure-Eight
  • Number of Microphones: Single
  • Microphone Phantom: Required No
  • Impedance: 300 Ohms
  • Frequency Range: 30 Hz - 15 kHz
  • Sensitivity: -65 dBV/Pa (0.6 mV)

Your message to us

please fill out the form completely

The 4040 is one of the newest additions to the Coles line of ribbon microphones. With a bold look, greater output, and a wider frequency response, the Coles 4040 is sure to complement any studio microphone cabinet.
This is the first ribbon microphone that Coles have developed using the very latest magnet technology. The frequency response of the 4038 is exceptionally flat from 30 to 15,000 c/s but where the 4038 starts to drop off, the 4040 carries on past 20,000 c/s and throughout this range, like the 4038, the shape of the bi-directional (figure of eight) polar response is maintained substantially constant both in the horizontal and vertical planes, giving a natural smooth sonic quality textured response to sound signal being picked up. There is also no discernible stray magnetic field, making it very easy to mount head to head in a "Blumlein" (crossed figure-of-eights) stereo configuration.
The 4040 has some unique features, the ribbon/magnet assembly has its own in built shock mounts separating it from the main body of the microphone. Each microphone comes in a foam lined rigid plastic carrying case with an adjustable universal stand mount and a soft cloth protective bag, for safe keeping.
The 4040 has been designed around neodymium super magnets mounted in a carrier, so external stray magnetism is eliminated, it also has inbuilt triple shock mounts and additional internal covers, which further protect the ribbon element.
The basic design of the ribbon microphone remains the same, but with the use of modern day magnetic materials, we are able to greatly reduce the size of the magnet and still have more magnetism, which in turn extends the frequency range of the microphone.
The factors that give Coles ribbon microphones their unique character, are the smoothness of their sound, backed up with ruler-flat response curves. The bottom end is huge and has incredible subtlety and power and at the top end remains very detailed and warm. These microphones possess a smooth transparency and accuracy that you rarely hear from even the best condensers.


Das 4040 ist eine der neuesten Ergänzungen der Coles-Reihe von Bändchenmikrofonen. Mit einem kühnen Aussehen, einer höheren Ausgangsleistung und einem breiteren Frequenzbereich ergänzt der Coles 4040 mit Sicherheit jedes Studiomikrofongehäuse.

Dies ist das erste Bändchenmikrofon, das Coles mit der neuesten Magnettechnologie entwickelt hat. Der Frequenzgang des 4038 ist außergewöhnlich flach von 30 bis 15.000 c / s, aber wo der 4038 abzufallen beginnt, setzt der 4040 über 20.000 c / s fort und in diesem Bereich, wie beim 4038, die Form der bidirektionalen (Abbildung 8) Die polare Reaktion wird sowohl in der horizontalen als auch in der vertikalen Ebene im Wesentlichen konstant gehalten, was eine natürliche strukturierte Reaktion in gleichmäßiger Klangqualität auf das aufgenommene Tonsignal ergibt. Es ist auch kein streunendes Magnetfeld erkennbar, was die Montage von Kopf an Kopf in einer Stereokonfiguration "Blumlein" (gekreuzte Acht) sehr einfach macht.

Der 4040 verfügt über einige einzigartige Merkmale. Die Farbband- / Magnetbaugruppe verfügt über eigene eingebaute Stoßdämpferhalterungen, die sie vom Hauptgehäuse des Mikrofons trennen. Jedes Mikrofon wird zur sicheren Aufbewahrung in einer mit Schaumstoff ausgekleideten Tragetasche aus starrem Kunststoff mit verstellbarer Universalständerhalterung und einer Schutzhülle aus weichem Stoff geliefert.

Der 4040 wurde für Neodym-Supermagnete entwickelt, die in einem Träger montiert sind, sodass externer Streumagnetismus vermieden wird. Außerdem sind dreifache Stoßdämpferhalterungen und zusätzliche interne Abdeckungen eingebaut, die das Farbbandelement weiter schützen.

Das grundlegende Design des Bändchenmikrofons bleibt das gleiche, aber durch die Verwendung moderner magnetischer Materialien können wir die Größe des Magneten erheblich reduzieren und haben immer noch mehr Magnetismus, was wiederum den Frequenzbereich des Mikrofons erweitert.

Die Faktoren, die Coles-Bändchenmikrofonen ihren einzigartigen Charakter verleihen, sind die Glätte ihres Klangs, unterstützt durch flache Lineal-Antwortkurven. Das untere Ende ist riesig und hat eine unglaubliche Subtilität und Kraft und bleibt am oberen Ende sehr detailliert und warm. Diese Mikrofone besitzen eine gleichmäßige Transparenz und Genauigkeit, die Sie selbst von den besten Kondensatoren selten hören.